Handwerker mit Branchenbüchern finden leicht gemacht – so geht’s

Im Laufe der Zeit kommt es immer wieder vor, dass daheim ein Schaden auftritt und ein Fachmann oder eine Fachfrau gefragt ist. Seien es Klempner, Schlüsseldienstleister, Elektriker, Möbelmonteure und mehr. Die Auswahl an Handwerker ist derart groß, dass wohl kaum jemand seine Umgebung auswendig kennt, um den richtigen Ansprechpartner sofort ausfindig machen zu können. Schon gar nicht, wenn es gerade dringend ist, denn nicht jeder Handwerker ist im Wochendienst rundum die Uhr tätig, am Wochenende oder in einem Notdienst. Doch denn Kopf in den Sand stecken, das geht beim besten Willen nicht, wo das Internet für fast alle Suchanfragen die richtige Lösung ist.

Handwerker findet man bequem übers Internet

Natürlich ist das Internet, wer auch sonst, die perfekte Hilfe. Hier findet sich fast immer ein Handwerker wieder, aber die Suchmaschinen spucken einfach viel zu viele Ergebnisse aus. Das bei einer derartigen Auswahl an Elektriker, Klempner & Co kaum jemand mehr den Überblick behält, verwundert daher nicht wirklich. Ein wenig leichter hat man es derweil, wenn man dem Branchenbuch vom Medienverlag24 mehr Vertrauen schenkt, wo derzeit um die 10.000 Einträge inbegriffen sind, die jedoch perfekt durch die Suchmaske eingegrenzt auf die eigene Region werden können. So sucht es sich selbst nach einem Handwerker umso leichter und es kann nicht schaden, hier den richtigen Ansprechpartner zu finden.

Handwerker werden rundum die Uhr gebraucht

Es gibt sicherlich Berufe, die vom Aussterben bedroht sind, aber der Handwerker gehört keineswegs dazu! Es handelt sich um eine Berufsgruppe mit unterschiedlichen Schwerpunkten, die immer gebraucht werden und das teilweise rundum die Uhr. Sei es, weil daheim ein Wasserschaden aufgetreten ist, die Toilette nicht funktioniert, das Rohr verstopft ist, die Tür ins Schloss samt Schlüssel in der Wohnung gefallen ist oder der Strom nicht geht. Für all das benötigt man die bestimmten Berufsgruppen, die nicht selten in die Kategorie Handwerker/Dienstleister fallen und der Medienverlag24 ist gerne bereit, mit seinem Branchenbuch die Suche nach ihnen zu erleichtern. Das im Übrigen auch rundum die Uhr.

Wer einen Handwerker oder Dienstleister im Allgemeinen sucht, muss nicht mehr die Freundschafts- und Verwandtenliste im Handy abklappern, um zu erfahren, wer einen kennt. Es reicht aus, sich den kurzen Blick ins WWW zu gönnen und dort am besten mithilfe von Branchenbüchern die Suche schnell zu beenden. So kann jeder Schaden schnell behoben werden und auch die sonst so komplizierte Handwerker- und Dienstleistersuche gestaltet sich mit dem Branchenbuch umso leichter.

 

 

Abfluss im Keller oder der Garage verstopft? Klempner Notdienst leistet schnelle Hilfe!

Nicht selten sind in Deutschland Garagen und Kellerräume mit Waschbecken oder Wasserhähnen versehen. An diesen Wasserhähnen kann man zum Beispiel Gartenschläuche anschließen, um die Wiese zu bewässern oder das Auto zu waschen – doch das Vorhandensein von Wasseranschlüssen, in Garage und Keller, bedeutet zeitgleich auch, dass es einen Abfluss geben muss. Dieser kann, wie seine Verwandten im Inneren von Haus und Wohnung, ebenfalls verstopfen. Verstopfte Abflüsse im Keller oder der Garage können im schlimmsten Fall sogar zu Überschwämmungen führen. Daher sollte man sie regelmäßig säubern und kontrollieren, um hartnäckige Verstopfungen zu vermeiden. Ist es aber letztlich doch einmal so weit gekommen, kann oft nur noch der Profi, vom Klempner Notdienst helfen!

Ihr Klempner in der Nähe kümmert sich nicht nur, um Abflüsse im Haus, sondern übernimmt selbstverständlich auch die Abflussreinigung im Keller oder der Garage. Die Ursachen für einen verstopften Abfluss, können im Außen- und Kellerbereich ebenso vielschichtig sein, wie im Inneren. So können sich beispielsweise feuchte Blätter im Abfluss verfangen oder kleine Steinchen ansammeln. Finden sich genügend Fremdkörper im Abfluss wieder, verstopfen sie diesen zwangsläufig und verhindern somit ein ordnungsgemäßes Ablaufen von Regen- und Schmutzwasser. Um diesen lästigen Umstand zu beseitigen, verfügt der ausgebildete Klemper in der Nähe über spezielle Werkzeuge und chemische Hilfsmittel, um eine zielgerichtete und effiziente Abflussreinigung durchführen zu können. Mit seinem geschulten Blick macht der Profi Klempner die Ursache der Abflussverstopfung schnell ausfindig und bekämpft sie anschließend fachgerecht.

Ist neben dem Abfluss auch möglicherweise auch noch ein dazugehöriger Gulli verstopft, kümmert sich der Experte vom Klempner Notdienst auch hier drum. Gulli- oder Abflussgitterdeckel kurz angehoben, Verschmutzungen und Verstopfungen entfernt und schon läuft das Wasser wieder problemlos ab. Sie haben einen verstopften Abfluss im Keller oder der Garage? Einfach hier klicken, um mehr Informationen, über den Klempner Notdienst in der Nähe zu erhalten.

 

Der Fensterbauer bietet natürlich auch Türen an

Viele Menschen wenden sich an den Fensterbauer, um alte Fenster austauschen zu lassen. Ebenso um Fenster reparieren zu lassen oder im Neubau Fenster einbauen zu lassen. Und dort wo es Fenster gibt, gibt es natürlich auch Türen. Haustüren, Terrassentüren und auch Balkontüren.

Nicht nur Fenster sollten alle 20 Jahren ausgewechselt werden, sondern auch Türen mit Glas. Mit der Zeit werden diese Produkte undicht, was die Heizkosten immens in die Höhe treiben kann. Und wer neue Türen möchte, bekommt von einem Fensterbauer nur beste Produkte geboten.

Wenn Sie eine neue Haustür brauchen, sollten sie sich an eine Firma wenden, die Ihnen diese auch mit Sicherheitsausrüstung anbieten kann. Dies gilt auch für Terrassen- und Balkontüren. Ob nun für den Neubau oder den Altbau, eines bleibt nämlich immer gleich: Alle drei Minuten erfolgt in Deutschland ein Einbruch. Und von daher ist es wichtig, sich selbst zu schützen und dies fängt mit den Kauf von Türen und Fenstern an.

Was genau kann eine Tür bieten, wenn es um den Schutz geht? Die Sicherheitsausrüstung wird Ihnen mit der mechanischen Mehrfachverriegelung angeboten. Diese kann halbautomatische oder vollautomatische Türverschlüsse haben. Da wir in einer sehr modernen Zeit leben, könnten Sie sich sogar Türverschlüsse mit Funksender aussuchen. Oder sogar die Tür mit Fingerscanner, welcher sehr gut für den Einbruchschutz ist. Am besten lassen Sie sich von Ihrem Fensterbau Frankfurt beraten, welche Sicherheitsmaßnahmen er bei Türen und Fenstern zu bieten hat. Er kann gerne vor Ort schauen, welche der Maßnahmen für Sie gut umsetzbar wären und wie Sie sich in Ihrer Umgebung am besten schützen können.

Wenn Sie übrigens eine Tür aus Aluminium auswählen, was die Haustür anbelangt, müssen Sie sich nie wieder um einen Anstrich kümmern. Außerdem können Sie sicher sein, dass sich Ihre Haustür nie wieder verziehen wird. Was natürlich auch für Ihre Energiekosten und für den Geldbeutel sehr gut ist!

 

 

Schlüsseldienst

Schneller als man gucken kann ist es passiert, die Tür fällt zu und man hat sich ausgesperrt. Erst dann bemerkt man wie wichtig eine Tür und ein Schloss im Leben eigentlich ist. Immerhin begleitet es einen ein Leben lang und trotzdem fällt es in der Regel nicht auf. Doch auch wenn eine Tür zufällt und man sich ausgesperrt hat können Sie die Ruhe bewahren, denn dafür gibt es den Schlüsseldienst. Dieser eilt ihnen zu jeder Uhrzeit zur Hilfe und löst Ihr Problem durch spezielle Techniken. Doch schon lange nicht mehr reicht nur ein Dietrich aus, um eine Tür zu öffnen, denn mit der Modernisierung stiegen auch die Sicherheitsmaßnahmen und ein Dietrich öffnet keine Türen mehr. Nun werden bestimmte Methoden benötigt sowie spezielles Equipment um sich erneut Zugang zu einer Immobilie verschaffen zu können. Daher kann ein Laie hier schon lange nicht mehr mithalten und die Arbeit von Profis, also dem lokalen Schlüsseldienst ist gefragt. Eine der speziellen Methoden nennt sich beispielsweise Perkussionsmethode. Wie genau diese Methode funktioniert und was der Schlüsseldienst dabei macht, erklären wir Ihnen im folgenden Abschnitt.

Spezielle Tricks von Profis und passendes Equipment
Wie bereits erwähnt sind die klassischen Methoden in den meisten Fällen bereits veraltet und neue Techniken sind gefragt, die angesprochene Perkussionsmethode ist eine der neuen Techniken. Hier wird Umgangssprachlich am Schloss geklopft. Durch das Klopfen wird ein Impuls an einen anderen Abschnitt des Schlosses gegeben und ein kleines Zeitfenster kreiert, wo der Handwerker des Schlüsseldienstes die Kernstifte des Schlosses entriegeln kann. Doch dies ist nur eine von vielen Methoden und sollte keinesfalls von einem Laien ausprobiert werden, ansonsten könnte man weitere Schäden verursachen. Bei Anliegen kontaktieren Sie also bitten den Schlüsseldienst und holen Sie sich Ihr individuelles Angebot ab. So können Sie im Handumdrehen ihre Immobilie sorgenfrei wieder betreten.

 

 

Immobilienmakler in Rodgau

Wer auf der Suche nach einem Immobilienmakler ist, ist bei https://www.dab-makler.de/immobilienmakler-rodgau/ genau richtig. So ziemlich jeder war schon mal auf der Suche nach einer Wohnung, einem Haus oder nach einem Interessenten für sein eigenes Objekt. Hier häufen sich tatsächlich viele Hindernisse an mit denen mal vorher vermutlich nicht gerechnet hätte. Eine Immobilienvermarktung oder Suche ist Zeitintensiv, Nervig und vor allem aufwendig. Hier kommt ein Fachmann aus der Branche ins Spiel. Ein Immobilienmakler nimmt einem diese Hindernisse ab. Er kümmert sich zum einen um die Erstellung einer Anzeige, Abwicklung mit Verkäufern oder Interessenten und erstellt sogar die Verträge. Dies sorgt dafür, dass der Auftraggeber ausreichend Zeit für sich hat und sich nicht mit der Suche beschäftigen muss. Erst wenn es zu wichtigen Entscheidungen kommt, wird der Auftraggeber mit einbezogen und nach seiner Entscheidung befragt. Natürlich wird er auch bei Besichtigungsterminen mit einbezogen. Nach einem Gespräch mit dem Makler weiß der Makler in der Regel wonach der Kunde sucht. Durch über die Jahre angehäufte Beziehungen hat er Zutritt zu Objekten oder Kunden, welche man so im Internet häufig nicht findet. Dies ist von Vorteil für den Kunden. Teilweise werden sogar Kunden untereinander vermittelt und man findet schnell was man sucht. Natürlich ist ein Makler nicht kostenlos. Wer allerdings weiß wie viel Zeit wert sein kann, der wird schnell merken, dass sich ein Makler rentiert. Zwar investiert man eine gewisse Summe, aber dafür vermarktet er sogar vielleicht das eigene Objekt zu einem höheren Preis als angegeben. Im Grunde genommen könnte man also sagen, dass ein Immobilienmakler alle lästigen Aufgaben mit einer besseren Vermarktungsstrategie abnimmt und einem nur die angenehmen Entscheidungen und die ganze Verantwortung über die Situation überlässt. Somit werden nicht nur Nerven gespart, sondern vor allem auch eine Menge an Zeit für den Kunden.

 

 

Scheibentönung ist cool, aber nur bei professioneller Anbringung

Fast jeder kennt das, der einmal versucht hat, eine Folie auf einer Scheibe anzubringen, ob zuhause am Schlafzimmerfenster oder im Auto an den Seitenfenstern oder der Heckscheibe: Was in der Theorie so einfach aussieht und ein cooles Ergebnis in Sachen Scheibentönung bringen soll, ist häufig in der Praxis gar nicht so einfach: Statt cooler getönter Scheiben hat man häufig eine Blasenfolie, die sich durch Luftblasen unter der Folie auszeichnet und dann eher billig aussieht und sich sogar im Laufe der Zeit immer wieder löst. Wer das vermeiden will, sollte die Folie lieber direkt von Profis aufbringen lassen, z.B. vom Team der Scheibentönung Frankfurt.

Wer sparen will, zahlt oft zweimal

Wer sich den Profi sparen will, zahlt oft zweimal, weil der erste, wie auch der zweite Eigenversuch meist nicht funktioniert und man dann doch zum Profi geht oder darauf verzichtet. Wer gleich zum Profi geht, hat eine Erfolgsgarantie und hinterher eine dauerhaft vernünftig installierte Scheibentönung, die auch professionell aussieht und funktioniert.

Scheibentönung ist nicht gleich Scheibentönung

Bei Folien zur Scheibentönung gibt es gewaltige Unterschiede: Einfache Folien meist asiatischer Herkunft filtern oft nicht oder nicht so viel UV-Strahlen wie professionelle und haben auch keine so guten Hafteigenschaften: Sie lösen sich schnell wieder von der Scheibe und sind bei der Erstinstallation schon fast gar nicht blasenfrei zu befestigen. Professionelle Scheibentönungs-Experten wie das Team der Scheibentönung Frankfurt nutzen daher nur hochwertige Folien zur Scheibentönung, die sich zur dauerhaften Nutzung und einwandfreien Befestigung eignen. Dabei wird Wert auf gute UV-Filter-Eigenschaften gelegt.

Scheibenfolien reduzieren Unfallfolgen

Gute Scheibenfolien reduzieren auch die Folgen durch Glasbruch bei einem Unfall: Gute Scheibenfolien sorgen auch im Falle eines Unfalls dafür, dass Glasscherben nicht so viel Schaden an den Insassen eines Fahrzeugs anrichten, da die Folie dafür sorgt, dass die Glaspartikel am Stück an der Folie haften und nicht in das Gesicht der Reisenden fliegen und dort für Verletzungen sorgen. Insoweit ist eine Scheibentönung nicht nur cool, sondern auch nützlich.

 

 

Fruchtsäurebehandlung im Kosmetikstudio Hanau

Fruchtsäurepeelings sind in den Kosmetikstudios sehr beliebt und hoch effektiv. Das Kosmetikstudio Hanau informiert Sie gerne über die Behandlung mit Fruchtsäure auf allerhöchstem Niveau. Der Trend geht von nur pflegenden Produkten in der Kosmetik hin zu dermazeutischen speziellen Produkten. Die Fruchtsäurebehandlungen sind beliebt und haben sich in den Kosmetikstudios, wie im Kosmetikstudio Hanau, durchgesetzt. Die Haut ist sichtbar schöner und die Qualität der Haut wird verbessert.

Die Haut wirkt nach der Fruchtsäurebehandlung frischer und Falten und Fältchen sind reduziert. Das Hautbild wirkt praller und jugendlicher. Die Fruchtsäure hat einen zellerneuernden Hauteffekt. Mit der Säure wird die natürliche Erneuerung der Zellen angeregt. Gleichzeitig wird der Feuchtigkeitsgehalt der Haut erhöht. Doch was beinhaltet die Fruchtsäurebehandlung für Inhaltsstoffe? Wie der Name schon sagt, geht es um Inhaltsstoffe aus Früchten. Die meisten Fruchtsäuren stammen aus Ananas, Weintrauben und Zitronen. Jedoch gibt es auch Fruchtsäuren aus synthetischer Herstellung. Hierbei wird dann bspw. Zuckerrohrsaft verwendet.

Für wen ist die Früchtsäurebehandlung geeignet?

Für Frauen mit Altersflecken, bei unreiner Haut, Lichtschädigungen und generell zur Reduktion von Fältchen. Die Behandlung kann ebenso mehrmals im Jahr angewendet werden wie z.B. als Kur alle 6 Wochen. Dabei werden dann schrittweise Verhornungen regelmäßig abgetragen. Ebenso ist es so möglich, dass unschöne Aknenarben reduziert werden. Das gesamte Hautbild wird nach und nach attraktiver und ebenmäßiger.

Das Kosmetikstudio Hanau analysiert genau Ihr Hautbild und berät wie die Fruchtsäurebehandlung in welcher Intensität stattfinden wird. Die Fruchtsäure prickelt auf der Haut, was jedoch gut auszuhalten ist und ist völlig normal. Die Haut bekommt nach der Fruchtsäurebehandlung ein ausgleichendes Geld abschließend, welche den natürlichen pH-Wert herstellt nach der Behandlung. Zur Intensivierung des Ergebnisses ist es möglich, dass die Behandlung zu Hause mit Produkten intensiviert wird.

Nach der Fruchtsäurebehandlung wirkt die Haut jünger und frischer. Ein Effekt welcher lange anhält und somit ein Rhythmus als Kur von ca. 6 Wochen ausreichend ist.

 

 

Schädlingsbekämpfung Frankfurt: Ratten im Garten

Ratten treten vermehrt in Gärten auf. Die Gründe dafür sind unterschiedlicher Art. Insbesondere im Herbst und in den Wintermonaten sind Ratten sehr intensiv auf der Suche nach Nahrungsquellen. Sehr gerne bedienen sie sich im Kompost, an Vogelhäusern oder auch Mülltonnen und Containern, die sich in der Nähe des Hauses befinden. Woran man Ratten im Garten erkennt und wie man sie am besten beseitigt erklären wir in unserem heutigen Blogbeitrag.

Rattenbefall im Garten erkennen

In den wenigsten Fällen werden Ratten im Garten direkt gesichtet. Sicht man sie doch, ist das ein sehr eindeutiges Zeichen dafür, dass sich Ratten im Garten eingenistet haben. Das sollte niemand auf die leichte Schulter nehmen. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr, sehr groß, dass sich die Ratten in unmittelbarer Nähe eingenistet haben. Neben lebenden Tieren sind auch tote Tiere ein Indiz für Rattenbefall. Wo eine tote Ratte gesichtet wird, sind definitiv auch lebende Ratten in der Nähe.

Auch an Vogelhäusern und Futterstellen ist die Sichtung von Ratten keine Seltenheit. Erblickt man kein Tier mit eigenem Auge, findet jedoch regelmäßig Kotreste an bestimmten Stellen, ist auch das ein Indiz dafür, dass Ratten sich in der Nähe eingenistet haben. Kratz- und Bissspuren von Nagern sowie große Löcher in den Ecken des Kompostes deuten ebenso auf einen Rattenbefall hin.

Was tun bei Ratten im Garten?

Bei der Sichtung von Ratten oder dem Gefühl, dass sich Ratten in der Nähe eingenistet haben ist Obacht geboten. Als Kammerjäger Frankfurt können wir sagen, dass Rattenbefall meist aus hygienischen Gründen resultiert. Müll falsch gelagert oder nicht ordnungsgemäß entsorgt zieht die gefräßigen Nager an. Essensreste und Abfälle dienen ihnen als ideale Nahrungsquelle. Im schlimmsten Fall dringen Ratten auch in Schuppen, Garagen und umliegende Häuser ein und breiten sich immer weiter aus.

Um diese Missstände zu vermeiden sollte man bei Verdacht auf Rattenbefall nicht nur den Kompost regelmäßig kontrollieren, sondern auch die eigene Müllentsorgung überdenken.

Rattenbekämpfung im eigenen Garten

Gibt es bereits einen Befallsherd kann sich die Bekämpfung der Ratten im eigenen Garten schwierig gestalten. Wir empfehlen dringend einen professionellen Kammerjäger mit der Bekämpfung zu beauftragen.

 

 

Was muss man bei der Wahl eines Tattoo-Studios beachten?

Sich kleine Kunstwerke auf die Haut tätowieren zu lassen, wird immer populärer, viele neue Tattoo-Studios drängen auf den Markt, hier sollte man die Spreu vom Weizen trennen und darauf achten, dass man an ein sauber arbeitendes Tattoo-Studio gerät, welches Erfahrung mit dem hat, was dort getan wird und nicht in einem Wochenend-Kurs oder anhand von Youtube-Tutorials „gelernt hat“, wie man Tattoos sticht. Immerhin dringt der Tätowierer mit einer Nadel in ein Körperorgan, die Haut ein.

Woran erkennt man ein sauber arbeitendes Tattoo-Studio?

Wenn man ein Tattoo-Studio betritt, kann sich auch ein Laie schnell einen ersten Eindruck verschaffen. Wo es sauber ist, wird häufig auch die Sauberkeit und Hygiene beim Tätowieren eingehalten. Erste Anhaltspunkte für Sauberkeit im Tattoo-Studio können sein:

  • Leicht wischbarer Boden

  • Leicht abwischbare Oberflächen

  • Liege oder Stuhl mit abwischbaren Oberflächen oder gar Einwegtüchern

  • Waschbecken

  • Desinfektionsmittel

  • Einmalhandschuhe

  • Tattoo-Farben mit Etiketten

  • Abfalleimer

  • Keine Tiere im Tattoo Studio

  • Kein Essen und keine Zigarette beim Tattoo-Stechen

  • Sauberer Arbeitsplatz zum Tätowieren

Ein Tätowierer muss sterile Nadeln benutzen und trägt bei der Arbeit Einmalhandschuhe, die er auch nur bei einem Kunden verwendet. Die Tätowiermaschine ist meist hygienisch in Plastik eingepackt oder abwischbar.

Welche Fragen sollte man sich in einem Tattoo-Studio stellen?

Hat man einmal ein gutes Tattoo-Studio gefunden, in dem solide gearbeitet wird (wie z.B. Tattoo Frankfurt), ist der Weg zum neuen Tattoo einfach. Manche Kunden nehmen auch längere Anfahrten in Kauf, um zu einem guten Tätowierer zu kommen. Ein gutes Tattoo trägt man ja auch ein Leben lang. Wenn man auf der Suche nach einem guten Tattoo-Studio ist, sollte man sich im Studio folgende Fragen stellen:

  • Hat mich das Tattoo Studio nach Allergien gefragt?

  • Benutzt man dort Tattoo Farben, die den deutschen rechtlichen Vorgaben entsprechen?

  • Stehen kleine Einmalbehälter für die Tattoo Farben bereit?

  • Ist der Arbeitsplatz sauber und hygienisch?

  • Sind Oberflächen, Böden und Tattoo-Stuhl leicht abwischbar oder haben Einweg-Auflagen?

  • Steht auf den Etiketten der Tattoo-Farben der Hersteller oder Importeur und alle Bestandteile der Farbe

  • Ist das Wasser, welches zum Verdünnen der Farbe benutzt wird, steril? Destilliertes Wasser muss z.B. nicht automatisch steril sein.

 

 

Bettwanzen aus dem Urlaub mitgebracht?

Wenn es nach dem Schlafen überall juckt und ziept, könnte das an Bettwanzen liegen. Die zur Familie der Plattwanzen gehörenden Tierchen will keiner haben, doch sie tauchen in vielen Hotels, die internationale Gäste beherbergen, immer wieder auf und schleichen sich dort in Kleidung oder Koffer der nächsten Hotelgäste ein, die dann plötzlich Bettwanzen auch im heimischen Bett vorfinden.

Klein, aber lästig: Die Bettwanze

Bettwanzen sind klein, aber lästig: Die kleinen Tierchen werden hungrig nur bis ca. 6 mm lang. Sind sie jedoch vollgesogen, können sie auch 9 mm und größer werden. Bettwanzen können nicht fliegen, – weil sie auch gar keine Flügel haben. Die Farbe variiert von rotbraun bis dunkelbraun. Die kleinen Tiere haben einen Stechrüssel am Kopf, mit dem sie die menschliche Haut gut durchdringen können, um Blut zu saugen. Auch Säugetiere und Vögel gehören zu den Opfern der Bettwanze, wenn kein Mensch als Blutspender zur Verfügung steht.

In Hotels ist die Bekämpfung der Bettwanzen oft im Rahmen der Schädlingsbekämpfung ein Thema für den Kammerjäger, da ein Wanzenbefall im Hotel, der an die Öffentlichkeit dringend, häufig kontraproduktiv ist.

Wo die Bettwanze sticht, juckt es gehörig

Lästig ist das Jucken, was der Mensch verspürt, wenn die Bettwanze am menschlichen Körper Blut gesaugt hat. Bei den Bissen gelangt Speichel der Bettwanze an die Einstichstelle, was häufig juckende Flecken erzeugt, die fingernagelgroß werden können. Manchmal findet man morgens Blutspuren auf der Bettwäsche – dies könnte auf einen Bettwanzenbefall und einen Stich hindeuten.

Bettwanzen gerne auch als Gast in Möbeln

Bettwanzen schleppt man sich nicht nur aus Hotelbetten, drittklassigen Pensionen oder fragwürdigen Bordellen ein, sondern können auch beim Gebrauchtmöbelkauf Gast in Möbeln/Antiquitäten sein. Nicht nur in Matratzen, sondern auch in Kommoden, Schuhschränken etc.

Im Zimmer verstecken sie sich häufig hinter Bilderrahmen, Vorhängen, Fußleiste oder auch der Tapete. Den Menschen stechen sie bevorzugt im Dunkeln, also nachts. Alle 3-7 Tage sticht die Wanze, um sich frisches Blut zu besorgen. Da in Betten häufig mehrere Bettwanzen vorhanden sind, kommt es auch zu mehreren Stichen in der Nacht.

Der Kammerjäger lokalisiert den Befall und Aufenthaltsort der Bettwanzen und bekämpft diese zielgerichtet und nachhaltig.