Infos 2013
Image default
Gesundheid

So wirkt der Wirkstoff Cannabidiol

Der erste Schritt, um zu verstehen, was CBD Öl bewirkt, ist zu verstehen, was das Endocannabinoid-System (ECS) bewirkt. Das Endocannabinoid-System ist ein kompliziertes Netzwerk von Enzymen, Lipiden und Rezeptoren, das die meisten Säugetiere besitzen. Unser ECS ist weitgehend für die Schaffung und Aufrechterhaltung der Homöostase (des Gleichgewichts) im Körper verantwortlich. Die wissenschaftliche Entdeckung des Endocannabinoid-System (ECS) im zwanzigsten Jahrhundert war ein entscheidender Wendepunkt für die menschliche Gesundheit. Die Wissenschaftler fanden heraus, dass CBD an verschiedene Rezeptoren im Gehirn bindet und im Zusammenspiel mit dem ECS zahlreiche gesundheitliche Wirkungen entfaltet:                    

–        Stimmung    

–       Immunreaktion

–       Schmerzen und Entzündungen

–       Appetit

–       Gedächtnis

–         Dies sind nur einige der entscheidenden Funktionen, die das ECS überwacht. Sogar die Fortpflanzung ist in das Funktionieren des Endocannabinoid-Systems eingebunden. Es wäre schwierig, eine Körperfunktion zu finden, an der das ECS nicht beteiligt ist.   

–         Was bedeutet das alles für die Nutzer von medizinischem Marihuana? Die Entdeckung des ECS und der Art und Weise, wie CBD an seine verschiedenen Rezeptoren bindet, bedeutet, dass medizinisches Marihuana zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten eingesetzt werden kann. Von Krebs bis hin zu Epilepsie spielt das Endocannabinoid-System eine wichtige Rolle, um die Gesundheit im Gleichgewicht zu halten.            

Die Wirkung von CBD Öl: 6 gesundheitliche Vorteile von CBD Öl

Cannabidiol ist ein beliebtes Naturheilmittel, das bei vielen häufigen Beschwerden eingesetzt wird.

Besser bekannt als CBD, ist es eine von mehr als 100 chemischen Verbindungen, die als Cannabinoide bezeichnet werden und in der Cannabispflanze Cannabissativa enthalten sind.

Tetrahydrocannabinol (THC) ist das wichtigste psychoaktive Cannabinoid in CBD, d. h. es verursacht das Gefühl des Rausches, das man oft mit CBD in Verbindung bringt. Im Gegensatz zu THC ist CBD jedoch nicht psychoaktiv.

Diese Eigenschaft macht CBD zu einer attraktiven Option für diejenigen, die nach einer Linderung von Schmerzen und anderen Symptomen suchen, ohne die bewusstseinsverändernde Wirkung von CBD oder andere Nebenwirkungen, die mit einigen pharmazeutischen Medikamenten verbunden sind.

CBD Öl Vollspektrumwird durch Extraktion von CBD aus der Cannabispflanze und anschließende Verdünnung mit einem Trägeröl wie Kokosnussöl oder Hanfsamenöl hergestellt. CBD ist in einer Vielzahl von Produkten online und in Geschäften erhältlich, darunter Nahrungsergänzungsmittel, Badezusätze, Getränke und Lebensmittel.

CBD gewinnt in der Gesundheits- und Wellnesswelt immer mehr an Bedeutung, denn einige wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass es die Symptome von Krankheiten wie chronischen Schmerzen und Angstzuständen lindern kann. Aber ist es auch die richtige Wahl für Sie?

Dieser Artikel befasst sich mit den 6 nachgewiesenen gesundheitlichen Vorteilen von CBD sowie mit den möglichen Nebenwirkungen und Sicherheitsbedenken im Zusammenhang mit CBD-Produkten.

Related Posts

Dunkle Pigmentflecken schnell entfernen

Dunkle pigmentflecken im gesicht Entfernen

FDA-Chef verbindet E-Zigaretten-Hersteller mit Jugend-Vaping-Epidemie