Top 10 der teuersten Kaffee der Welt

Infos2013

Können Sie auch morgens eine köstliche Tasse Kaffee genießen? Für manche Menschen ist das Trinken von Qualitätskaffee ein Muss. Die Frage ist, wie viel Sie für diesen Kaffee bezahlen möchten. Der beste Kaffee der Welt wird zu einem hohen Preis verkauft. Sie können alles über die hohen Kaffeepreise in den Top 10 der teuersten Kaffees der Welt lesen. Es ist nicht Kopi Luwak Katzenkaffee!

10. Hawaiianischer Kona-Kaffee – 34 USD pro Pfund
Kona Kaffee

In Hawaii wissen sie, wie man guten Kaffee macht. Der Kona-Kaffee wird aus verschiedenen Bohnen hergestellt. Diese Bohnen werden in Vulkangestein mit nahezu perfekten Wetterbedingungen angebaut und sind sehr selten, was natürlich den Preis für den Kaffee erhöht. Manchmal ist es wirklich schwierig, reinen Kona-Kaffee zu bekommen. Deshalb gibt es Hersteller, die den Kaffee mit normalen Kaffeebohnen mischen. Natürlich schmeckt reines Kona am besten.

9. Los Planes Kaffee – 40 Dollar pro Pfund
Los Planes Kaffee

Auf einer kleinen Familienfarm in El Salvador wird dieser Kaffee von der Familie von Sergio Ticas Yeyes hergestellt. Der Preis für diesen Kaffee ist nicht nur hoch, denn in den Jahren 2006 und 2011 war dieser Kaffee einer der 10 leckersten Kaffees der Welt. Alle einzigartigen Aromen wie Hartzucker und Mandarine werden dem Kaffee ebenfalls zugesetzt.

8. Starbucks Quadriginoctuple Frap – 47,3 USD pro Portion
Starbucks Quadriginoctuple

Bei Starbucks können Sie Ihren Kaffee so verrückt machen, wie Sie möchten. Die Kette nimmt das manchmal sehr ernst, weil das Quadriginoctuple Frap ein beeindruckendes Getränk ist. Die Basis ist ein Mokka-Frappuchino mit Vanillestücken, ergänzt mit Karamelleis, Bananen, Erdbeeren, Proteinpulver und vielem mehr. Trotz des hohen Preises erhalten Sie eine große Portion des Getränks.

7. Fazenda Santa Ines – 50 Dollar pro Pfund
FAZENDA SANTA INÊS

Dieser teure Kaffee wird in der Nähe der Mantiquera-Berge in Brasilien hergestellt. Fazenda Santa Ines wird seit über hundert Jahren hergestellt und ist bekannt für seinen fruchtigen Geschmack. Der Kaffee enthält nicht nur Kaffeebohnen, sondern auch eine Reihe von Früchten. Menschen mit einer Vorliebe für süße und saure Aromen sind mit diesem Kaffee genau richtig.

6. Jamaican Blue Mountain Coffee – 50 US-Dollar pro Pfund
jamaica_Blue_Mountain_coffeeMariordo / wikimediacommons

Dieser spezielle jamaikanische Kaffee wird in einer Höhe von mehr als 1.500 Metern hergestellt. Wie der Name schon sagt, stammt der Kaffee aus den Blue Mountains auf der Insel. Es gibt viel Regen in der Gegend, so dass die Kaffeebohnen gut wachsen können. Der Geschmack dieser Gutscheine ist sehr mild. Der Kaffee schmeckt überhaupt nicht bitter, was einige Kaffeeliebhaber sicherlich zu schätzen wissen.

5. Saint Helena Coffee – 79 US-Dollar pro Pfund

Kein anderer als Napoleon Bonaparte war ein großer Fan dieses Kaffees. Er verbrachte die letzten Jahre seines Lebens in Saint Helena. Nach seinem Tod ist der Kaffee langsam aber sicher populärer geworden, hauptsächlich wegen des weichen Karamell- und Zitronengeschmacks, den der Kaffee hat. Der Preis für Saint Helena-Kaffee ist aufgrund der Lage der Insel, Tausende von Kilometern vom Festland entfernt, so hoch.

4. Kopi Luwak – 160 Dollar pro Pfund
kopi luwak Jordy Meow / wikimediacommons

Indonesiens berühmter Kopi Luwak ist der teuerste Kaffee der Welt. Sie zahlen 160 Dollar pro Pfund. Warum? Der Prozess ist speziell (unangenehm). Der Luwak (eine Katze) isst die besten Kaffeekirschen, das Fruchtfleisch wird verdaut, aber der Kern bleibt intakt. Die Gärung gibt ihm seinen geliebten Geschmack. Die Samen landen im Stuhl des Luwak, werden gewaschen und dann leicht geröstet. Es mag klar sein, dass es kein idealer Produktionsprozess ist, weshalb der Preis für diesen Kaffee so hoch ist. Übrigens wurde in den letzten Jahren gefordert, diesen teuren Kaffee nicht mehr zu trinken, obwohl so viel dafür bezahlt wird, dass anscheinend nicht genug Geld vorhanden ist, um mit den Seetauchern fertig zu werden. Die Käfer werden unter entsetzlichen Bedingungen in den kleinen Käfigen aufbewahrt . Wenn der Preis oder der Prozess Sie nicht davon abgehalten hat, Kopi Luwak zu trinken, tun Sie es für die Tiere!

3. Hacienda La Esmeralda – 350 US-Dollar pro Pfund

Der Mount Baru befindet sich in Panama. Der kostbare Kaffee der Hacienda La Esmeralda wird an den Seiten dieses Berges hergestellt. Diese Sorte hat bereits mehrfach den Preis für den besten Kaffee der Welt gewonnen. Für echte Kaffeeliebhaber gibt es nichts Schöneres als den reichen Geschmack, den dieses Getränk zu bieten hat. Deshalb können sie leicht 350 Dollar dafür ausgeben.

2. Finca El Injerto Kaffee – 500 USD pro Pfund

Der Preis für diesen Kaffee aus Guatemala ist wegen der Seltenheit der Kaffeebohnen so hoch. Enthusiasten zahlen daher nur zu gerne einen hohen Preis, um diesen exklusiven Kaffee probieren zu können. Die Bohnen werden auf besondere Weise verarbeitet. Sie werden im Herstellungsprozess zweimal gewaschen und zerbrochen.

1. Schwarzer Elfenbeinkaffee – mehr ab 500 US-Dollar pro Pfund

Das ist es: die teuerste Tasse Kaffee, die Sie trinken können. Der Herstellungsprozess dieses Kaffees ist vergleichbar mit dem von Kopi Luwak. Die Kaffeebohnen aus schwarzem Elfenbein werden von Elefanten gefressen. Im Magen werden die Enzyme im Kaffee für einen robusten Geschmack abgebaut. Aus dem Kot wird dann die teuerste Tasse Kaffee der Welt hergestellt. Die Bohnen sind sehr selten, so dass Sie leicht 50 Euro für ein einfaches Getränk mit schwarzem Elfenbeinkaffee bezahlen können. Bei der Zubereitung dieses Kaffees wird das Wohlergehen der Tiere berücksichtigt. Die Elefanten, die helfen, wurden alle vor Wilderern gerettet. Ein Großteil des Gewinns wird auch für wohltätige Zwecke gespendet.