Geheimnisse beim Kauf von Silber und beim Kauf von Gold

Infos2013

Ok, Sie sind also überzeugt, dass Sie Silber und Gold kaufen sollten. Sie haben einige Nachforschungen angestellt und festgestellt, dass die sicherste Edelmetallanlage darin besteht, das eigentliche physische Metall zu halten oder es bei Brinks lagern zu lassen. Aber was kaufen Sie eigentlich; es gibt eine Menge Auswahlmöglichkeiten.

Die erste Frage, die Sie sich stellen müssen, ist, wie groß Ihr Kauf sein wird. Wenn Ihr Gold- und Silberbestand schließlich mehr als eine Million Dollar betragen wird, sollten Sie vielleicht diese großen Börsenbarren in Betracht ziehen. Dies sind die Silberbarren von 1000 Unzen und die Goldbarren von 400 Unzen oder Goldbarren von 100 Unzen. Sie haben die engsten Geld-Brief-Spannen – die Differenz zwischen dem Preis, zu dem die Händler Silber und Gold an Sie verkaufen und Silber und Gold von Ihnen zurückkaufen. Dies ist also eine sehr effiziente Art zu investieren, und diese Barren sind sehr liquide, da sie an der Börse liegen und die Händler sie jederzeit kaufen und verkaufen können. Es ist jedoch keine gute Idee, diese Barren in den Tresoren der Börse aufzubewahren. Sie könnten es nach Brinks in Salt Lake City oder Hongkong verschiffen lassen.

Wenn es an der Rohstoffbörse einen Zahlungsausfall gab und es in der Vergangenheit auch schon Zahlungsausfälle gab, wollen Sie Ihr Metall nicht im Tresor der Rohstoffbörse haben, denn dort würde man Pläne darüber machen, was man mit Ihrem Metall machen will. Es ist am sichersten, es dort herauszuholen.

Ich glaube, Sie werden sehen, dass Silber über 100 $/oz steigen wird. Aber es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie Silber über $1000 / Unze sehen könnten. Das mag verrückt erscheinen, aber alles, was Sie tun müssen, ist, die Grundlagen unter dem Silber und ein wenig Geldgeschichte zu studieren, und Sie werden sehen, dass in der Vergangenheit schon oft seltsamere Dinge passiert sind. Wenn Silber nun auf 1.000 $ gehen würde. / oz. und Sie hätten einen Barren von 1.000 oz., wäre das eine Million Dollar. Wenn Sie Ihre Position liquidieren wollen, müssen Sie sie bei einer Million Dollar auf einmal liquidieren.

Es könnte also ratsam sein, Silber und Gold in kleineren Schritten zu kaufen, wie z.B. 100 Unzen Silberbarren. Stellen Sie sicher, dass Sie die Barren von einer bekannten Raffinerie erhalten. Sie haben eine Punze auf dem Barren und eine Seriennummer sowie das Gewicht und den Feingehalt auf dem Barren eingeprägt. Sie haben also grundsätzlich ein Echtheitszertifikat direkt auf dem Barren.

Dann haben Sie die 10 oz. und kleineren Gold- und Silberbarren, die wiederum das Gewicht und den Feingehalt direkt auf den Barren gestempelt haben. Diese Barren lassen sich auch schön in einem Tresor stapeln.

Mein Favorit sind die von der Regierung geprägten 1-Unzen-Münzen. Amerikanische Silberadler-Münzen sind aus Feinsilber von einer Feinunze oder einem kanadischen Ahornblatt, auf dem 1 Feinunze 999 Silber steht. Weitere verfügbare Münzen sind US-Goldadler, US-Goldbüffel, silberne österreichische Philharmoniker, das goldene kanadische Ahornblatt und die goldenen südafrikanischen Krügerands sind die gängigsten.

Der Grund, warum ich diese Münzen mag, liegt darin, dass es kein IRS gibt, das über Mengen von weniger als 1000 Unzen Silber oder 1 Kilo Gold (32,15 Unzen) berichtet. Das macht den Kauf und Verkauf dieser Münzen zu einer privaten Transaktion zwischen Ihnen und dem Münzhändler.

Es sind auch Beutel mit einem Nennwert von 1000 Dollar für alte Silberviertel erhältlich. Dies wird als alte Schrottprägung bezeichnet – 90% Silberprägung. Einige Leute denken, dies wäre eine gute Notfallmünze in einer Währungskrise, aber ich bin anderer Meinung. In einer Währungskrise werden Sie stündlich den Silberpreis pro Unze und den Goldpreis pro Unze im Radio oder Fernsehen hören. Ein Junk-Silber-Dime beträgt 0,072 Unzen, ein Viertel ist 2 ½ mal so viel und ein Silberdollar etwa 0,77 Unzen. Jetzt werden Sie die Silberpreise pro Unze hören, aber 99% der Menschen werden keine Ahnung haben, wie viel dieses alte Ramsch-Silber wirklich wert ist. Wenn Sie also 1-Unzen-Bullion-Münzen haben, gibt es keine Debatte über diese Münzpreise, das Gewicht und der Feingehalt sind direkt auf ihnen eingeprägt.

Sie können diese Silbermünzen bereits ab 500 Stück kaufen, mehr Informationen auf der Seite des Silberankauf Berlin. Die kanadischen Ahornblätter gibt es in Kisten zu 20 Röhren mit 25 Münzen pro Röhre. Die Silberadler gibt es in 25 Röhrchen mit je 20 Münzen pro Röhrchen. Wenn Sie die Münzriemen auf dem Etui lassen, besteht eine gute Chance, dass die Händler sie nicht öffnen und die einzelnen Münzen beim Verkauf zählen müssen.

Hier ist noch etwas anderes zu bedenken. Wenn es zu einem Rausch kommt, könnte die staatliche Münzprägung einen Aufschlag entwickeln, weil die Münzprägeanstalten nur eine bestimmte Kapazität haben, und wenn die Nachfrage hoch ist, wird es wahrscheinlich zu Engpässen kommen. Wenn es bei dem Produkt, das Sie kaufen möchten, einen Mangel gibt, ist es am besten, alternative Produkte aus Silberbarren zu kaufen, die verfügbar sind. Es ist weitaus besser, die Sicherheit von Gold und Silber zu haben, als an Dollars festzuhalten.