Wie wähle ich die Farbe meines ballkleider nach meinem Hautton aus?

Im Gegensatz zu einem Brautkleider gibt es ballkleider lang in vielen verschiedenen Farben und Stilen! Wenn Sie ein Ballkleid kaufen, sollten Sie eine Farbe auswählen, die am besten zu Ihnen passt. Wenn Sie das richtige Ballkleid in einer Farbe wählen, die Ihrem Hautton und Ihrer Augenfarbe schmeichelt, können Sie sich in der Ballnacht von der Masse abheben.

 

Methode 1 von 4: Deinen Hautton bestimmen

 

Ihr Hautton ist die Oberflächenfarbe Ihrer Haut und ist normalerweise das Wort, mit dem Sie Ihre Hautfarbe beschreiben (z. B. Elfenbein, Hell, Mittel, Dunkel). Der Unterton Ihrer Haut ist die Farbe unter der Oberfläche. Es ist möglich, den gleichen Hautton wie bei jemandem zu haben, aber unterschiedliche Untertöne. Beim Kauf eines Kleides sollten Sie sowohl den Oberflächenton als auch den Unterton berücksichtigen.

Untertöne werden normalerweise in drei Kategorien unterteilt: kühl (pink, rot oder bläulich), warm (gelb, pfirsichfarben, golden) oder neutral (eine Mischung aus warm und kalt).

 

Eine Möglichkeit, Ihren Unterton zu bestimmen, besteht darin, die Farbe Ihrer Venen zu betrachten. Krempeln Sie den Ärmel hoch und sehen Sie sich die Venen an Ihrem Handgelenk an. Sehen sie blau oder grün aus? Wenn Ihre Venen blau aussehen, haben Sie wahrscheinlich kühle Untertöne und wenn sie grün aussehen, haben Sie wahrscheinlich warme Untertöne.

 

Ihre Augenfarbe kann auch dabei helfen, Ihre Untertöne zu bestimmen. Wenn Sie blaue, graue oder grüne Augen haben, haben Sie wahrscheinlich kühle Untertöne. Alternativ, wenn Sie braune, haselnussbraune oder bernsteinfarbene Augen haben, haben Sie wahrscheinlich wärmere Untertöne.

 

Normalerweise sehen Menschen mit kühlen Untertönen besser aus in Silberschmuck und Menschen mit warmen Untertönen sehen besser aus in Goldschmuck. Was bevorzugen Sie für Ihren Hautton?

 

Eine andere Möglichkeit, die Untertöne Ihrer Haut herauszufinden, besteht darin, zu sehen, wie Ihre Haut auf die Sonne reagiert. Wenn Sie leicht brennen, haben Sie wahrscheinlich kühle Untertöne. Wenn sich Ihre Haut in der Sonne bräunt, haben Sie wahrscheinlich warme Untertöne. Helle Haut und warme Untertöne sind genauso möglich wie dunkle Haut und kühle Untertöne.

https://www.veaul.com